New Era In Space Technology

Ausstellung vom 3.9. bis 30.9.2020 im Design Center Linz, Europapl. 1, 4020 Linz, Austria

Erlebnis-angebot

Für die Raumfahrt entwickelt, im Alltag angewendet.
Nach jahrzehntelanger Forschung und Entwicklung im Bereich der GANS Plasma Technologie werden jetzt Lösungen, die für die Weltraumfahrt entwickelt wurden, in vielen Lebensbereichen auch im täglichen Leben eingesetzt.

Die Bewegung im Weltraum setzt voraus, dass eine umfassende Versorgung der Crew über einen langen Zeitraum gewährleistet wird. Perfekte Ernährung des Körpers und Einhaltung der physischen und psychischen Balance des Menschen und die Versorgung mit zusätzlichen Materialien sind Grundvoraussetzungen für Leben und Überleben im Weltraum.

Die im Design Center ausgestellten Geräte, wie zB. die UBESU (Universal Body Enhancement Spaceship Unit) und UMESU (Universal Material Enhancement Spaceship Unit) wurden entwickelt, um genau diese oben genannten Grundvoraussetzungen zu schaffen.

Keshe Foundation Manufacturing Austria GmbH
Universal Body Enhancement Spaceship Unit

Die UBESU wird eingesetzt, um psychische und physische Balance des Menschen wiederherzustellen und zu behalten und die Ernährung sicherzustellen. Innerhalb der UBESU findet keine Berührung des Körpers statt, die Funktionsweise beruht auf GANS Plasma Feldern, die innerhalb der Unit aufgebaut werden.

UMESU, ein Produkt der Keshe Foundation Manufacturing Austria GmbH
Universal Material Enhancement Spaceship Unit

Die UMESU dient zur Produktion jeglicher Materie, die im Weltraum, oder auf Erden benötigt wird. Auf Basis der Felder, die zuvor der jeweiligen Materie entzogen wurden und dann verstärkt werden, wird wieder Materie erstellt und manifestiert sich in Behältern innerhalb der Unit.

Rund um die beiden Units, werden Basisprozesse vorgestellt, die zum Betrieb notwendig sind, wie zum Beispiel die Produktion von GANS-Plasma.

Keshe Foundation Manufacturing Austria GmbH
GANS Produktions Einheit

Des Weiteren können Sie fertig produzierte GANS Plasma Arten anfassen, die sich in Flaschen befinden und die jeweiligen Felder bereits abstrahlen. Darunter finden Sie nicht nur bekannte GANS Plasma Arten von Früchten und Lebensmittel, sondern auch spezielle GANS Plasma Arten, wie zB. die von Kobalt.

Keshe Foundation Manufacturing Austria GmbH
GANS: Die Basis der GANS Plasma Technologie

Um die GANS Plasma Felder auch direkt zu erleben, steht eine Station zur Verfügung, in deren Mitte sich die Auswirkungen direkt erleben lassen.

GANS-Plasma Feeding Station

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Erleben Sie auf 1.200m² den Beginn einer neuen Era in der Weltraumfahrt, die schon von etlichen Regierungen weltweit implementiert und eingesetzt wird.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© KFM Austria GmbH, 2020

We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners. View more
Cookies settings
Accept
Privacy & Cookie policy
Privacy & Cookies policy
Cookie name Active

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website. 

Beim Besuch unserer Webseite wird Ihre IP-Adresse, Beginn und Ende der Sitzung für die Dauer dieser Sitzung erfasst. Dies ist technisch bedingt und stellt damit ein berechtigtes Interesse iSv Art 6 Abs 1 lit f DSGVO dar. Soweit im Folgenden nichts anderes geregelt wird, werden diese Daten von uns nicht weiterverarbeitet.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. 

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Ihre Rechte

Ihnen stehen bezüglich Ihrer bei uns gespeicherten Daten grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der uns unter office@at.kfm.global oder der Datenschutzbehörde beschweren.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Keshe Foundation Manufacturing Austria GmbH
Oberkulm 3/3
4203 Altenberg
Austria

E-Mail: office@at.kfm.global
Tel: +43 7230 702 54 - 0

Save settings
Cookies settings